© 2019 by Session Work Records / photos by Ingo Pertramer & Julia Wesely

III. Session Work Festival

6. - 8. Februar, 2015 / Porgy&Bess Wien

Das III. SESSION WORK FESTIVAL findet von 6. – 8. Februar 2015 im Porgy&Bess Wien statt und wird durch das Saxophonquartett ‚Phoen’ des Kurators Christoph Pepe Auer eröffnet. Auf dem 7-jährigen heimischen Label namens ‚Session Work Records’, das bereits 75 Alben unter dem Motto ‚von Jazz bis Pop – von Pop bis Jazz’ veröffentlicht hat, findet man auch Neuentdeckung ‚Lucia Leena’ mit Ihrer Formation ‚Listen to Leena’. Eine weitere CD-Präsentation gibt es von ehemaligem Kurt-Ostbahn-Gitarrist Karl Ritter der sich hiermit zu den über 150 Musikern des Labels gesellt. Weitere Highlights sind Martin Reiter, bekannt durch Zusammenarbeit mit Alegre Correa, und die junge Formation HI5, die frisch mit dem ‚Joe Zawinul Preis’ ausgezeichnet wurde. 

  • w-tbird
  • w-facebook